Schießhalle und Vereinssitz in Mühldorf

In der Wintersaison schießen wir in unserer Halle im Stadtsaal von Mühldorf, nahe Volksfestplatz, Eingang auf der Rückseite. Diese Schießhalle ist gleichzeitig der offizielle Sitz des Vereins. Hier können wir nicht nur das Bogenschießen im Winter betreiben. Diese Halle wird auch für Bogenschießkurse, Vereinsveranstaltungen wie Weihnachtsfeier genutzt oder als Ausweichtrainingsplatz in der Sommersaison bei schlechten Wetterverhältnissen. Oft werden hier Wettkämpfe der Bezirksliga und der Bezirksklassen aus Oberbayern ausgetragen.

 

Sommerschießstand bei Kirchisen

Unser Sommer-Vereinsgelände befindet sich am Ende des Flugplatzes Mössling unterhalb der malerischen Kirche von Kirchisen. Anfahrt über die Kreisstraße MÜ 06 von der Kreuzung Nordtangente in Richtung Lochheim, Gumattenkirchen im neuen Kreisverkehr bis zur Isenbrücke, danach rechts den Feldweg am Ende der Landebahn entlang auf Kirchisen zu, zum Schießplatz.

Ab dem 1. August 2018 ist die Durchfahrt über die Isenbrücke gesperrt. Empfohlene Umfahrung HIER

 

Schiesshalle Mühldorf
Sommerstand Kirchisen
Links zu Google Maps

Du kannst dir beide Standorte in Google Maps anschauen und eine Route zu einem der Standorte planen indem du einen der QR Codes mit dem QR Scanner deines mobilen Gerätes scannst.

Neue Vereinsmeister 2019

So Mancher wurde anscheinend von dem Regenschauer am Sonntag Vormittag verschreckt und kurzfristig die Teilnahme an der Meisterschaft abgesagt oder gar nicht angetreten. Die Regenwolken waren allerdings pünktlich zum Turnierbeginn vorbeigezogen und das Turnier konnte unter fast perfekten Bedingungen durchgeführt werden.
Dinah Tan Vrolijk übernahm diesmal die Schießleitung und leitete suverän das Turnier. Die Meisterschaft endete mit der Siegerehrung und einer leckeren Portion von gegrillten Bratwürsten, die Herbert Gölkel anlässlich seines Geburtstages großzügig spendierte.
Vereinsmeister wurden: Kilian Wishuber, Annika Fratzke, Patrick Bokelmann, Nicole Hinterwinkler, Rudolf Miller, Herbert Gölkel und Krzysztof Skrzydel.
Im kommenden Jahr wird voraussichtlich die Vereinsmeisterschaft mit dem traditionellen Sommerfest, das ebenfalls im Juli stattfindet, zusammengelegt. 

Heiss, lecker, frölich...

... war dss diesjährige Sommefest. Mit über 30 Grad im Schatten war das Zubereiten von Speisen eine echte Herausforderung für unseren Grillmeister Ludwig (Foto). Diese Aufgabe hat er jedoch perfekt gemeistert und versorgte über 50 Mitgliedsbäuche mit leckeren Steckerlfischen sowie gegrilten Fleisch und Würstchen. Die mitgebrachte Salate und Kuchen rundeten den kulinarischen Höhepunkt des Festes ab. Gekühlte Getränke und Schatten des Festzeltes liessen die hohe Lufttemperatur angenehmer zu empfinden. Zu Abenstunden wurde es viel angenehmer sodass sich manche bei sportlichen Aktivitäten und Spielen versucht haben. Kurz vor der Abendämmerung wurde das Zelt und die Tische mit vereinten Kräften zügig abgebaut und kurz danach das fuhren die letzten Teilnehmer nach Hause.
Geblieben sind nur noch eineige Fotos zur Erinnerung an den schönen Tag...

Vereinscup 2019

Endstand 9. Sept. 2019
(die ersten sechs Plätze)

Platz Name Gesamt
1. Stammberger Ludwig 232,2
2. Skrzydel Krzysztof 183,8
3. Hinterwinkler Christoph 162,5
4. Vrolijk Mark 124,5
5. Nagy Gabriel 114,2
6. Vrolijk Dinah Tan 112,5

Komplette Liste